Trächtigkeitsverlauf


13.12.2017

 

So wir nähern uns langsam dem Ende der Trächtigkeit, ich denke das wird auch der letzte Eintrag vor der Geburt werden.

 

Zoe hat sichtlich Probleme eine passende Schlafposition zu finden, sie ist etwas unruhig und sehr sehr zickig.

Die Wurfbox steht seit einigen Tagen, die Mahlzeiten von ihr wurden auch schon auf 3x täglich erhöht weil im Bauch einfach kein Platz mehr für größere Portionen ist.

Das Futter schmeckt noch sehr sehr gut und es wird schnell vertilgt.

 

Im Bauch ist schon ordentlich Leben.

Jetzt hoffen wir das die bevorstehende Geburt ruhig und problemlos verläuft.


06.12.2017

 

Es geht so langsam dem Ende zu.

Von anfänglich zarten 29cm Bauchumfang ist sie nun bei stolzen 40cm Umfang, außerdem hat sie schon ordentlich an Gewicht zu gelegt.

Ihr Normalgewicht ist 2,6kg und jetzt hat sie ein Kampfgewicht von 3,1kg.

 

Alles ist schon viel beschwerlicher, fressen könnte sie für 10 und am liebsten würde sie den ganzen Tag einfach nur gekuschelt werden.

Auf Gassi gehen hat sie nicht mehr viel Lust weil die Wampe schon im Weg ist aber da muss sie durch damit sie fit ist für die bevorstehende Geburt.


29.11.2017

 

Zoe geht es noch sehr gut, sie nutzt es total aus schwanger zu sein ;-) 

Sie genießt die extra Streicheleinheiten, das extra Futter und sie präsentiert mehr und mehr ihr immer dicker werdendes Bauchi.

 

Sie ist sehr zickig, schläft sehr viel und möchte eigentlich von den andern nur ihre Ruhe haben.

 

Wir sind sehr gespannt wie groß ihre Kugel noch wirt. Von anfänglichen zarten 29cm Bauchumfang ist sie inzwischen auf stolze 35cm gewachsen.


21.11.2017

 

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Mir wurde von erfahrenen Züchtern nun gesagt das bei Zoe der Bauch nicht nach Babybauch ausschaut sondern nach Flüssigkeit im Bauchraum oder nach einer Pyometra. Sie haben den Bauch allerdings nur auf einem Foto gesehen. Da ich dann doch Angst hatte etwas zu übersehen haben wir uns doch dazu entschlossen sie schallen zu lassen.

Hauptgrund war allerdings ihr Rücken, seit einigen Tagen zieht sie den Rücken komisch hoch. Dies kommt allerdings von Verspannungen (Kälte, Aufregung). Es ist also alles in Ordnung.

Auf jeden Fall ist die Maus rappelvoll. Für mich etwas zu voll. 4 Kleine Herzchen haben wir kräftig schlagen sehen.

Ich hätte zwar gehofft das es bei ihrem ersten Wurf nur 2 werden aber das kann man sich ja nicht aussuchen. 

Wir fiebern jetzt dem Geburtstermin gespannt entgegen, ihr Bäuchlein wächst, Zoe geht es sehr gut und wir freuen uns dieses Jahr noch mehr auf Weihnachten ;-) 


16.11.2017

 

Zoe bekommt langsam immer mehr ein kleines Bäuchlein und ich denke nicht das es ein Wohlstandsbauch ist ;-) 

Ich denke das es geklappt hat, ich werde aber bei Zoe weder Ultraschall noch röntgen machen lassen, Zoe ist beim TA ab und zu etwas nervös und vorsichtig, den Stress erspare ich ihr.

Ob sie tragend ist wird man bald wohl ganz sicher sagen können ;-) 


01.11.2017

 

Noch ist Zoe absolut unverändert. Sie frisst gut, sie spielt mit den anderen, ist weiterhin manchmal etwas verrückt und zickig.

Bisher noch keine Anzeichen auf eine Trächtigkeit.

Bei Easy hab ich es irgendwie sofort gemerkt aber Zoe lässt uns lieber noch etwas warten bis sie uns verrät ob es geklappt hat ;-) 


23.10.2017

 

Es ist Tag 12 der Läufigkeit von Zoe, seit einigen Tagen bietet sie sich Milo schon sehr deutlich an also sind wir gegen Mittag los gefahren zum auserwählten Rüden. Ich hatte ein etwas mulmiges Gefühl weil ich mir nicht sicher war wie Zoe auf fremde Rüden reagiert.

Angekommen hat sie Mäx die ersten 5-10 Minuten so richtig angezickt. Ich dachte wir können gleich wieder fahren.

Bis sie den Schalter umgelegt hat. Sie haben sich angeschnüffelt und dann war das Eis gebrochen. Sie haben gespielt und schon nach kurzer Zeit sind die zwei zum hängen geblieben. Zoe hat das sehr Souverän gemacht, ohne quieken ohne zappeln. Ich war echt erstaunt, sie blieb einfach nur stehen.

Nach ca 20-30 Minuten war alles vorbei und Mäx war erst mal panne. Zoe hat sich kurz sauber gemacht und dann Mäx wieder munter weiter ihren Knackpo ins Gesicht gestreckt ;-) 

Zoe kommt da wohl ganz nach ihrer Mama Hanni ;-)